Gaestebuch



Datum:26.04.2020 22:04:34
Name:S.Magnus
Mail:
Betreff:Entfernungen zu NGC 2683 & NGC 4258
Eintrag:Oh! Im vorigen Beitrag ist doch die Phantasie mit mir durchgegangen. Aber darf man das nicht auch einmal? Natürlich ist der räumliche Eindruck nur eine optische Täuschung der Bildverarbeitung im Gehirn. ALLE Sterne gehören zu unserer Milchstraße, die einen DURCHMESSER von \"nur\" 100000 Lichtjahren hat. Die Helligkeit eines Sternes richtet sich nach seiner Größe UND der Entfernung. Dunklere Sterne können durchaus näher bei uns sein. Die für uns nächste am Nordhimmel sichtbare Galaxie, der Andromedanebel (NGC 224 oder M31) ist bereits 2,5 Mill. Lichtjahre entfernt. NGC 2683 befindet sich in einer Entfernung von 17 Mill. Lichtjahren und NGC 4258 liegt in 23 Mill. Lichtjahren! Doch ist es für mich erstaunlich, dass man mit dem neuen Teleskop und bei unseren Störlicht noch soweit in den Weltraum sehen kann.

Datum:26.04.2020 09:58:26
Name:S. Magnus
Mail:
Betreff:Nachtrag zu NGC 2683 & NGC 4258
Eintrag:Normale Fotoaufnahmen vermitteln uns durch die perspektivische Darstellung einen räumlichen Eindruck. Schauen Sie sich unsere Galerie in diesem Sinn einmal näher und länger an! Durch helle Sterne vor und neben der Galaxie sowie weitere kleinere kleinere Galaxien und schwächere Sterne entsteht bei mir ein räumlicher Eindruck durch die eigene Bildverarbeitung im Gehirn. (Beispiel: NGC 4258) Auch wenn die Dimensionen nicht stimmen so kann man doch die Weiten des Weltraumes etwas erahnen. Haben Sie noch andere Beispiele gefunden?

Datum:23.04.2020 11:29:26
Name:Ingo Hubert
Mail:ihaveavoice@web.de
Betreff:Galerie 2.0
Eintrag:Also, besonders die neuen Bilder bereiten beim Betrachten viel Freude. Auch mein dickes Lob an Dirk Bartelt, der auch im Corona-Frühjahr viele astronomische Kostbarkeiten eingefangen hat :)

Datum:22.04.2020 10:29:19
Name:Magnus
Mail:
Betreff:Galerie neue Bilder von Dirk Bartelt (2020 Apr)
Eintrag:Die neuen Bilder haben die Qualität wie Astroaufnahmen mit Fotoplatten! Hervorragende Schärfe und EMPFINDLICHKEIT! Bitte schauen Sie insbesondere die Bilder von NGC 2683 und NGC 4258 an. Da entdecken Sie noch weitere Galaxien!