Komet Neowise war schon mit bloßem Auge sichtbar

Der Komet Neowise (C/2020 F3) war bis weit in den Juli 2020 mit bloißem Auge sichtbar. Sehr lohnend war der Anblick bereits mit einem einfachen Feldstecher. Nachdem sich der Komet in unserer Region bis Anfang Juli nur in den frühen Morgenstunden gezeigt hat, konnte er bis Ende Juli von Sonnenuntergang bis kurz vor Sonnenaufgang in Richtung Nordwest bis Nordost beobachtet werden. Neowise ist ein ca. 5 km großer vorwiegend aus Eis bestehender Brocken, der in Sonnennähe allmählich verdampft und so den charakteristischen Kometenschweif bildet. Das nächste Mal wird er in etwa 6800 Jahren in Erdnähe sein.
Das folgende Bild wurde von Herrn Curvy am 13.07.2020 um 23:30 aufgenommen (f=70mm, F/6.3, 4s, ISO 800):

Die Aufnahme links wurde von Herr Wenzel am 12.07.2020 (f=105mm, F/5.6, 17 Aufnahmen je 5s, ISO 100) und rechts von Herrn Bartelt am 11.07.2020 an unserem CDK 20 mit einer STX-16803 gemacht:

Das nächste Bild hat Herr Mein am 12.07.2020 um 02:20 Uhr über den Rieselfeldern von Ragow mit einer Pentax K-31 und einem Objektiv Sigma Art 30mm aufgenommen (ISO 800, f 1.8, 2 sek.).