Termine der Sternwarte Dahlewitz


Gruppen ob Familie, Schulklasse oder wer auch immer sollten möglichst einen Termin vereinbaren, der außerhalb der öffentlichen Beobachtungsabende liegt.
Alle Veranstaltungen finden in der Sternwarte in Dahlewitz, Bahnhofstraße 63 statt. Sie erreichen die Einrichtungen der Sternwarte über den Haupteingang der Oberschule. Wir bitten um Verständnis, dass ein Einlass zu Veranstaltungen im Planetarium nach Veranstaltungsbeginn nicht mehr erfolgen kann.
Beachten Sie bitte, dass die Beobachtungsabende nur durchgeführt werden können, wenn es die Wetterlage zuläßt.

Eintritt zu allen Veranstaltungen: frei



Planetariumstermine

Datum Uhrzeit Referent Thema
03.02.2023 19:00 Herr Magnus Der Tierkreis und seine Sternzeichen
Astronomie und Astrologie begegnen sich bei dieser Thematik. Zwölf Sternbilder werden jeweils dem Geburtsdatum nach der Sonnenposition zugewiesen. Wie zuverlässig sind die astrologischen Aussagen ? Mit unserem Planetariumsprojektor wollen wir die schönen Sternbilder im Jahreslauf ansehen.
Empfohlen ab 12 Jahre.
10.02.2023 19:00 Herr van der Woude Ein selbst konstruiertes Raketentriebwerk
Herr van der Woude berichtet über ein selbstentworfenen Flüssigtreibstoff-Raketentriebwerk, welches er mit seinem Mentor hergestellt und in der Wüste von New Mexico getestet hat. Der Vortrag soll junge Menschen motivieren, ihren Träumen nachzugehen, selbständig Projekte anzugehen und diese umzusetzen.
Empfohlen ab 6 Jahre.
17.02.2023 19:00 Frau Ch.Fiola Stephen Hawking - sein Leben
Stephen Hawking lieferte bedeutende Arbeiten zur Kosmologie, zur allgemeinen Relativitätstheorie und zu Schwarzen Löchern. Obwohl bei ihm schon früh die Krankheit ALS, eine schwere Erkrankung des motorischen Nervensystems, diagnostiziert wurde, verlor er nie den Mut und die Freude am Leben. Durch seine populärwissenschaftlichen Bücher über moderne Physik und zahlreichen Medienauftritten wurde er auch einem breiten Publikum außerhalb der Fachwelt bekannt.
Empfohlen ab 12 Jahre.
18.02.2023 19:00 Frau Pantelidou Die ESA-Mission “Ariel” und ExoClock – Wie Amateurastonomen zum Gelingen eines Weltraumprojektes beitragen
Der Vortrag findet auf englisch statt !
Eines der nächsten Projekte der ESA ist der Forschungssatellit „Ariel“. Seine Mission ist die Erforschung der Atmosphären von Exoplaneten. Ein kritischer Faktor für den Erfolg der Mission ist die genaue Kenntnis der Umlaufzeiten der Exoplaneten um deren Sonne. Ziel von ExiClock ist es, die Bahndaten der Exoplaneten genau zu bestimmen um die Transitzeiten der Planeten besser vorhersagbar zu machen. Frau Pantelidou wird in ihrem Vortrag die Mission „Ariel“ und das ExoClock Projekt genauer vorstellen und erläutern, wie Amateur-Astronomen sich daran beteiligen können.
Empfohlen ab 16 Jahre.
24.02.2023 19:00 Herr Wenzel Unglaubliches aus unserem Sonnensystem
Viele unglaubliche Fakten konnten die Wissenschaftler bisher über unser Sonnensystem untersuchen. Einige davon werden uns in diesem Vortrag beschäftigen.
Empfohlen ab 12 Jahre.
03.03.2023 19:00 Herr Schierhorn Unsere Galaxie - die Galaxis
Unsere Milchstraße ist eine Galaxie unter vielen. Doch was sind Galaxien ? Wie sind sie aufgebaut ? Warum gibt es sie ? In diesem Vortrag geht es um unsere Galaxis, die Heimat unserer Sonne.
Empfohlen ab 12 Jahre.
10.03.2023 19:00 Herr Otparlik Vom Hügelgrab zur Weltraumbestattung
Schon immer löste der Blick hinauf in den Sternhimmel und zur Milchstraße im Menschen ein magisches Staunen aus. Wir Menschen fühlen uns beim Anblick der ewigen Himmelspracht mit etwas größerem verbunden, das das eigene kurze Leben weit übersteigt. Es ist daher kein Zufall, dass Bestattungsrituale aller Kulturen bis zu den heutigen angebotenen Weltraumbestattungen eine Verbindung zum Himmel über uns gesucht haben. Dadurch wird dem Tod sein Schrecken genommen und ihm einen Sinn geben. Der Vortrag vermittelt einen Überblick über einige Mythen und Rituale von der Steinzeit bis heute.
Empfohlen ab 14 Jahre.

Beobachtungstermine

Datum Uhrzeit verantwortlich geplante Aktivitäten
03.02.2023 20:00 Herr Piepenhagen Objekte rund um das Wintersechseck, Mond, Jupiter, Mars
10.02.2023 20:00 Herr Bartelt Objekte rund um das Wintersechseck, Jupiter, Mars
17.02.2023 20:00 Herr Hubert Objekte rund um das Wintersechseck, Jupiter, Mars
24.02.2023 20:00 Herr Bock Objekte rund um das Wintersechseck, Jupiter, Mars
03.03.2023 20:00 Herr Magnus Objekte rund um das Wintersechseck, Mond, Jupiter, Mars
10.03.2023 20:00 Herr Piepenhagen Objekte rund um das Wintersechseck, Mond, Jupiter, Mars
17.03.2023 20:00 Herr Bartelt Objekte rund um das Wintersechseck, Jupiter, Mars