Termine der Sternwarte Dahlewitz


Gruppen ob Familie, Schulklasse oder wer auch immer sollten möglichst einen Termin vereinbaren, der außerhalb der öffentlichen Beobachtungsabende liegt.
Alle Veranstaltungen finden in der Sternwarte in Dahlewitz, Bahnhofstraße 63 statt. Sie erreichen die Einrichtungen der Sternwarte über den Haupteingang der Oberschule. Wir bitten um Verständnis, dass ein Einlass zu Veranstaltungen im Planetarium nach Veranstaltungsbeginn nicht mehr erfolgen kann.
Beachten Sie bitte, dass die Beobachtungsabende nur durchgeführt werden können, wenn es die Wetterlage zuläßt.

Eintritt zu allen Veranstaltungen: frei



Planetariumstermine

Datum Uhrzeit Referent Thema
02.09.2022 19:00 Herr Magnus Der Sternhimmel im September
Am Rand von Berlin ist der Sternhimmel nicht besonders attraktiv, weil es viel zu hell bei uns ist. Doch mit einem einfachen Feldstecher lassen sich bereits interessante Beobachtungen machen. Sie werden erstaunt sein, wenn sie ihr Fernglas einmal zum Himmel richten.
Empfohlen ab 12 Jahre.
09.09.2022 19:00 Herr Mein Die schönsten Himmelsphänomene im Herbst - und wie sie zu finden sind
In einer interaktiven Mischung von Planetariums-Vorführung und Vortrag werden hier die schönsten Objekte am Herbsthimmel vorgestellt und auch gezeigt, wo sie zu finden sind. Für alle, sie schon immer wissen wollten, was es mit dem Siebengestirn auf sich hat, und wie man den Andromedanebel mit dem Feldstecher einfach finden kann.
Empfohlen ab 10 Jahre.
16.09.2022 19:00 Herr Wenzel Reisen mit Warp-Antrieb ?
In Science-Fiction-Serien wie Star Trek ist heute unmöglich erscheinendes Alltag. Was steckt physikalisch hinter Begriffen wie Warp-Antrieb und beamen ? Wie realistisch sind die beschriebenen Weltraumreisen in der Zukunft ?
Empfohlen ab 12 Jahre.
23.09.2022 19:00 Herr Curwy Paten der Nacht - ein Projekt zur Eindämmung der Lichtverschmutzung
Seit Jahren steigt die weltweite Lichtverschmutzung stetig an. Im Rahmen des Vortrages wird erklärt, was Lichtverschmutzung ist, wie sie entsteht und welche gravierenden Folgen diese für Tiere, Pflanzen und Menschen hat. Es wird gezeigt, wie sich die Lichtverschmutzung mit sehr einfachen Maßnahmen effektiv reduzieren lässt und wie jeder dabei mithelfen kann.
Empfohlen ab 14 Jahre.
30.09.2022 19:00 Herr Schierhorn Der Mond
Erklärungen von Phänomenen wie Supermond, Blutmond, Finsternisse, Zusammenhänge und weitere Fakten zum Begleiter der Erde.
Empfohlen ab 12 Jahre.
07.10.2022 19:00 Herr Piepenhagen Beobachtung großer Zwergplaneten
Zwischen den Planeten Mars und Jupiter fehlt offensichtlich ein Planet. In dieser Lücke fand man 1801 den ersten Planetoid, der den Namen Ceres erhielt. Es folgten weitere Planetoide: Pallas, Juno, Vesta genannt. Durch ihre schnelle Bahnbewegung sind sie interessante Beobachtungsobjekte. Im Vortrag werden die Eigenschaften dieser Zwergplaneten behandelt.
Empfohlen ab 12 Jahre.
14.10.2022 19:00 Herr Schierhorn Kleinkörper im Sonnensystem
Kometen, Asteroide, Meteroide, Sternschnuppen und Meteoriten was ist ihnen gemein, was unterscheidet sie, wann kann man sie beobachten.
Empfohlen ab 12 Jahre.

Beobachtungstermine

Datum Uhrzeit verantwortlich geplante Aktivitäten
02.09.2022 20:00 Herr Welitzki Objekte rund um das Sommerdreieck, Jupiter, Saturn
09.09.2022 20:00 Herr Hubert Objekte rund um das Sommerdreieck, Mond
16.09.2022 20:00 Herr Bock Objekte rund um das Sommerdreieck, Jupiter, Saturn
23.09.2022 20:00 Herr Piepenhagen Objekte rund um das Sommerdreieck, Jupiter, Saturn
30.09.2022 20:00 Herr Welitzki Objekte rund um das Sommerdreieck, Jupiter, Saturn
07.10.2022 20:00 Herr Bartelt Objekte rund um Pegasus und Andromeda, Mond, Jupiter, Saturn
14.10.2022 20:00 Herr Hubert Objekte rund um Pegasus und Andromeda, Jupiter, Saturn